Freiwilliges Soziales Jahr beim TSV Eintracht Hittfeld

Symbolbild
Symbolbild
Werbung

Seevetal/Hittfeld. Der TSV Eintracht Hittfeld e.V. bietet jungen Menschen, die ihre Schulausbildung abgeschlossen haben und noch unsicher über ihre berufliche Zukunft sind, die Möglichkeit, ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) zu absolvieren. Der Starttermin für das FSJ ist der 1. August 2024.

Werbung

Interessierte sollten persönliches Engagement, Teamfähigkeit und Organisationstalent mitbringen. Ein besonderes Interesse an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ist wünschenswert. Wenn möglich, sollte der Führerschein der Klasse B oder höher vorhanden sein. Empathie und Einfühlungsvermögen, besonders im Umgang mit Kindern, sind ebenfalls wichtige Voraussetzungen.

Die Einsatzstelle bietet zahlreiche Vorteile und Einblicke. Teilnehmer erhalten Einblick in die Strukturen eines Sportvereins und können in verschiedenen Abteilungen des Vereins Erfahrungen sammeln. Die Zusammenarbeit mit erfahrenen Übungsleitern und Ehrenamtlichen ermöglicht es, wertvolle praktische Kenntnisse zu erwerben. Zudem erhalten die Teilnehmer ein monatliches Taschengeld von 350 Euro sowie eine Sachkostenpauschale von 50 Euro. Das FSJ bietet auch eine hervorragende Gelegenheit zur beruflichen und persönlichen Orientierung.

Wer Interesse hat kann sich unter den folgenden Kontaktdaten melden:

TSV Eintracht Hittfeld e.V., Am Schützenplatz 1, 21218 Seevetal. Telefon: 04105/53614, E‑Mail: geschaeftsstelle@tsv-hittfeld.de. (tj)

Werbung